Die Geschichte

Von der Gründung bis Heute

 

Der Rollstuhlclub beider Basel hat seinen Ursprung in der Rollstuhlgruppe Basel von 1972 beim BSB (Behindertensport Basel). Wir waren damals die dritte Rollstuhlgruppe der Schweiz. Die Schweizerische Paraplegiger Vereinigung wurde 1980 gegründet. Die bereits bestehenden Rollstuhlgruppen der Scheiz traten der SPV bei. So wurde der RCB mit Statuten gegründet. Aktive Rollstuhlfahrer/Innen, wie unser alter Präsident Walti Graf (gestorben 2004), waren bei der Gründung. Hier die Gründungs:

 

und das erste Logo wurde geboren:

das zweite folgte:

 

Zum 20. Jubiläum wurde das Logo und Erscheinungsbild vom Rollstuhlclub erneuert undgeändert:

 

 

 

 

Beim Rollstuhlclub beider Basel geht's rund. Seit Juni 1980 fördern wir aktiv die kameradschftlichen und gesellschaftlichen Beziehungen, nehmen die Interessen gegenüber Behörden war und fördern die Eingliederung in die Gesellschaft. Als eigenständiger Verein unter dem Dach der SPV haben wir einiges zu bieten. Aktivmitglieder profitieren von unseren Sportmöglichkeiten und Sozial- und Rechtsdienst, Kultur- und Freizeitangebote wo auch Passivmitglieder teilnehmen können, runden den gemütlichen Teil ab.

Wer rastet der rostet....

....wir fassen sportliche Betätigungen als Herausforderung auf, bei der die Freude im vordergrund steht und soziale Kontakte gepflegt werden können. Daher ist unser Engagement im rollstuhlclub für den Sport. Welche Sektionen wir führen ist auf der Sport-Seite ersichtlich.

Die Axt im Haus....

....erspart den Zimmermann. Für Aktivemitglieder steht der RCB bei Sozialen- und Rechtsberatung zur Seite. Hilft bei Vermittlung mit Behörden oder anderen Kontakte. Beim behinderten gerechten Bauen haben wir mit dem Mutterhaus gute Berate / Architekten zur Hand.

Kultur - und Freizeit für die Seele....

....die Gestaltung der Freizeit ist ein wichtiges Anliegen. Sie schafft den nötigen Ausgleich und gehört zum gemütlichen Teil des Club-Lebens. Das Programm wird jedes Jahr neu zusammengestellt und die Anlässe werden gut besucht.

2007 ging der RCb zum ersten mal ins Netz. Jetzt im 2017 mit einem neuen Gewand und etwas moderner.

Mit lieben Grüssen euer Präsi Stefan